Wir züchten Toller als Mitglied und unter Berücksichtigung der Ordnungen des DRC und damit VDH und FCI, die den Zweck haben einen hohen züchterischen Qualitätsstandard festzuschreiben.

Unser Zuchtziel ist es gesunde, langlebige, «dual-purpose» Hunde zu züchten. Also Hunde die vom Wesen sowohl eine hohe Passion für die Arbeit und Jagd zeigen, auf der anderen Seite aber auch eine hohe Bereitschaft mit seinen Menschen zu kooperieren («will to please»), sicher im Umgang mit anderen Hunden und Menschen sind und überall hin mitgenommen werden können.

Um dies zu erreichen versuchen wir den Welpen eine möglichst optimalen Prägung in den ersten 8-9 Wochen zu ermöglichen. Die Welpen wachsen bei uns im Haus auf, werden besucht und können nach und nach mehr und mehr unseren Garten mit Welpen gerechten Beschäftigungen erforschen und bei kleinen Ausflügen neue Dinge und Geräusche kennenlernen. Auch werden die ersten Grundsteine bezüglich Schussfestigkeit und Wildgewöhnung gelegt.

Bezüglich dem Aussehen bzw. «Exterieur» ist der Standard vom FCI vorgegeben und soll vom Körperbau dem Toller die physischen Voraussetzungen ermöglichen ein aktiver, arbeitsfreudiger und passionierter Hund zu sein.